Mehr als 350 Titel aus einer Hand
Über 50 Jahre Erfahrung
Ermäßigungen bis zu 75 %
Bequemer Kauf auf Rechnung
Schneller Lieferbeginn
DESIGN&ELEKTRONIK
DESIGN&ELEKTRONIK - Know-how für Entwickler Die DESIGN&ELEKTRONIK berichtet jeden Monat über den Stand der Technik, Lösungen für aktuelle und drängende Probleme, aktuelle Entwicklungen und Trends zu allen Themen, die für Entwickler in der professionellen Elektronik relevant sind. Produkte und Know-how für Elektronik-Entwickler - jeden Monat ein Kernthema der Elektronik. Das Themenheft-Konzept der DESIGN&ELEKTRONIK findet seit vielen Jahren großen Anklang bei Lesern und Inserenten. Jährlich erscheinen zwölf Ausgaben, in denen die Redaktion der DESIGN&ELEKTRONIK neben aktueller Berichterstattung zu jeweils einem bestimmten Thema den momentanen Stand der Technik, neue Entwicklungen und Trends, vor allem aber Lösungen für aktuelle und drängende Probleme vorstellt. Ohne die relevanten Informationen als einzelne Puzzleteile aus den verschiedenen Quellen selbst zu einem Gesamtbild zusammensuchen zu müssen, bekommt der Entwickler elektronischer Schaltungen und Baugruppen einen schnellen, fokussierten und gründlichen Einblick in das jeweilige Thema. Ziel des Themenheft-Konzepts ist es, dass sich die Zielgruppe der Elektronik-Entwickler aus der Flut der Fachzeitschriften ein Gesamtwerk mit Sicherheit griffbereit ins Regal stellt: die Ausgaben der DESIGN&ELEKTRONIK. Laut LA ELFA 12/13 (LESERANALYSE ELEKTRONIK-FACHMEDIEN) ist DESIGN&ELEKTRONIK die meistgelesene monatliche Elektronik-Fachzeitschrift Deutschlands mit 65.000 Lesern pro Ausgabe.

ab 65,00 €*

ELEKTOR
Elektor - Learn | Design | Share Das internationale Elektronik-Magazin Elektor richtet sich gleichermaßen an Profis, Studenten und engagierte Hobbyisten - Kennzeichen ist die Mischung aus Theorie und Praxis. Ein wesentlicher Teil des Inhalts sind nachbausichere Projekte und Schaltungen, die durch das verlagseigene Labor konzipiert, entwickelt und getestet wurden. In weiteren Artikeln in Elektor werden moderne Software-Tools und die Arbeit mit Entwicklungsumgebungen und Programmiersprachen beleuchtet. Ein dritter Schwerpunkt sind Grundlagen sowie Tipps und Tricks für Entwickler. Zur Zeitschrift Elektor gehört der Online-Auftritt www.elektormagazine.de; hier finden Leser aktuelle Reviews, Tests und Vorstellungen neuer Produkte sowie interessante Nachrichten aus Wissenschaft und Technik. Die Schwesterzeitschrift Elektor Business, die ebenfalls 6 Mal im Jahr erscheint, richtet sich an Elektronik-Profis. Zum Inhalt gehören Fachartikel zu neuen Produkten und Dienstleistungen, Grundlagen und Nachrichten aus der Elektronikbranche.

ab 99,50 €*

Elektronik
Elektronik Magazin - Fachmedium für industrielle Anwender und Entwickler Elektronik richtet sich an die Kernzielgruppe der Entwickler und industriellen Anwender elektronischer Erzeugnisse. Die Bezieher der Zeitschrift Elektronik zeichnen sich durch eine hohe Berufs- und Entscheider-Qualifikation im technischen Management und in der Entwicklung aus. Elektronik erscheint alle 14 Tage und informiert über das gesamte Gebiet der professionellen Elektronik. Das Themenspektrum umfasst Bauelemente und Baugruppen, Embedded Systeme, Messen und Testen, Automatisierung, Kommunikationstechnik, Hard- und Software sowie die computergestützte Entwicklung und die Elektronikfertigung. In Form von Fachartikeln, Kurzbeiträgen und Produktvorstellungen berichten die Experten in der zehnköpfigen Fachredaktion über branchenrelevante Wirtschaftsthemen, Trendthemen, Techniktrends, Technologien, Grundlagenwissen und das Produktspektrum der Elektronik-Industrie. Inhaltlich abgerundet durch Interviews und Meinungsbeiträge, sowie Tipps zu Beruf+Karriere und News aus der Forschung, bietet die Expertenplattform Elektronik die perfekte Informationsquelle im Berufsalltag von Entwicklern und technischem Management. Mit etablierten Leserwahlen, erfolgreichen Foren und Kongressen zu Trendthemen ist Elektronik stets interaktiv im Dialog mit den Lesern. Elektronik ist die Medienmarke für die Kernzielgruppe der Entwickler und industriellen Anwender professioneller Elektronikprodukte sowie das technische Management. Elektronik erreicht 96.000 Elektronik-Entscheider* - meistgelesene vierzehntägliche Elektronik-Fachzeitschrift Deutschlands! (*Quelle LA ELFA 12/13).

ab 80,50 €*

Markt&Technik
Markt&Technik - Die unabhängige Wochenzeitung für Elektronik Markt&Technik, eine führenden Fachmedienmarken für professionelle Elektronik in Europa, berichtet jede Woche aktuell über das Marktgeschehen, Technik-Trends, Innovationen, Management, neue Produkte und Hintergründe in der Elektronik-Industrie. Der redaktionelle Inhalt der Markt&Technik ist abgestimmt auf das spezifische Informationsbedürfnis von Entscheidungsträgern in Entwicklung, Produktplanung, Einkauf, technischem und kaufmännischem Management. Klare Rubrizierung, umfassende Marktübersichten und Schwerpunktberichte bieten den verlässlichen Überblick über alle wichtigen Bereiche der Elektronik. Laut der LA ELFA 12/13 (LESERANALYSE ELEKTRONIK-FACHMEDIEN) hat die Markt&Technik mit 108.800 Lesern pro Ausgabe die höchste Reichweite unter den Elektronik-Fachzeitschriften in Europa. Markt&Technik erreicht Studenten, Management, Einkäufer und Entwicklungsverantwortliche in Unternehmen, die elektronische Bauelemente/Baugruppen in ihre Produkte einbauen, hierfür entsprechende Entwicklungswerkzeuge benötigen und die dazu notwendigen Produkt- und Einkaufsentscheidungen treffen.

ab 215,00 €*