Mehr als 350 Titel aus einer Hand
Über 50 Jahre Erfahrung
Ermäßigungen bis zu 75 %
Bequemer Kauf auf Rechnung
Schneller Lieferbeginn
JÄGER
JÄGER - Zeitschrift für das Jagdrevier JÄGER ist Deutschlands beliebtes Magazin für Jäger. Hier finden Sie alle Informationen rund um Jagd und Revier - praxisnah, topaktuell, tiefgehend. Pointierte Artikel, eine große Themenvielfalt und eine beeindruckende Optik überzeugen Profis und Hobbyjäger Monat für Monat. JÄGER zählt zu den bekanntesten Jagdzeitschriften in Deutschland. Nicht die gesamte Jägerschaft, sondern vor allem die Revierinhaber und Jagdpächter werden angesprochen. Diese Gruppe sind die aktiven, gestandenen Jäger, die schon seit vielen Jahren in eigenen Revieren waidwerken. Alle Beiträge in JÄGER werden von erfahrenen Jägern in der Redaktion oder von kompetenten freien Autoren geschrieben. Inhaltsschwerpunkte von JÄGER sind aktuelle jagdpolitische Themen, Nachrichten und Meldungen zur Jagd, Revierpraxis, Auslandsjagd. Hinzu kommen Hundewesen und Wildbiologie, Waffen, Munition und Jagdoptik, aber auch Unterhaltung und Leserservice.

ab 55,20 €*

JAP Juristische Ausbildung und Praxisvorbereitung
Prüfungswissen festhalten! Mit der Zeitschrift Juristische Ausbildung und Praxivorbereitung (JAP) Mit der Zeitschrift JAP bewältigen Sie erfolgreich alle schriftlichen und mündlichen Prüfungen! JAP hält Sie in allen wichtigen Rechtsgebieten auf dem Laufenden! In der JAP finden Sie Beiträge zu allen prüfungsrelevanten Fächern, speziell auch Arbeits- und Sozialrecht sowie Unternehmensrecht. Verstärkter Fokus auf verständlich dargestellte Judikatur und legistische Entwicklungen. Die Zielgruppe der Zeitschrift JAP sind hauptsächlich Studenten sowie Auszubildende zu den traditionellen juristischen Berufen Rechtsanwalt, Richter und Notar. weiteres zur Zielgruppe der JAP:Studierende der Rechtswissenschaften, Richteramtsanwärter, Rechtsanwaltsanwärter, Notariatskandidaten, Professoren, Dozenten, Assistenten und Vortragende an den juridischen Fakultäten sowie Aus- und Weiterbildungsinstitutionen

ab 42,00 €*

journalist
Der journalist - Das Medienmagazin Die Redaktion berichtet monatlich über Ereignisse und Entwicklungen in den Medien, stellt spannende Köpfe der Branche vor, beleuchtet Unternehmensstrategien und Arbeitsbedingungen. Beiträge zum journalistischen Handwerk, zu Techniken, Recherchetools und Darstellungsformen runden das redaktionelle Spektrum ab. Der journalist ist Medienmagazin, Fachpublikation und DJV-Mitgliederzeitschrift in einem. Als unabhängiger und fachkundiger Beobachter garantiert die journalist-Redaktion einen umfassenden Blick auf die Medienbranche. Herausgeber des journalists ist – seit der ersten Ausgabe im Januar 1951 – der Bundesvorstand des DJV. Der Bundesvorstand vertritt den DJV gegenüber Öffentlichkeit, Politik und Behörden. Er wird alle zwei Jahre vom Verbandstag gewählt. Die journalist-Redaktion hat ihren Sitz in der Geschäftsstelle des Deutschen Journalisten-Verbands (DJV). Chefredakteur ist Matthias Daniel. Seit November 2016 erscheint der journalist im New Business Verlag GmbH & Co KG, Hamburg. Verleger ist Peter Strahlendorf.

ab 68,00 €*

JuS - Juristische Schulung
Die JuS - Juristische Schulung macht Sie fit für die Prüfung JuS-Rechtsprechungsübersicht: Neue examensrelevante Entscheidungen für Sie aufbereitet, mit Prüfungsschemata versehen und von Ihren Prüfern kommentiert Der Spitzenaufsatz: Grundlegendes für alle Ausbildungsstufen Studium: Grundwissen, Schwerpunktbereiche, Examensvorbereitung Referendariat: Maßgeschneiderte Themen für die zweite Ausbildungsstufe Fallbearbeitung: Mit Originalklausuren und -lösungen Das JuS-Tutorium: Die Übersicht über die besonders examensrelevanten systematischen Beiträge und alle Fallbearbeitungen der JuS seit 2000. JuSDirekt inklusive Die JuS online: Alle Beiträge der gedruckten Ausgaben ab JuS 2000 Heft 1. Umfassende Gesetzessammlung mit prüfungsrelevantem Bundes-, Landes- und Europarecht. Die examensrelevanten Entscheidungen zum Zivilrecht, Öffentlichen Recht und Strafrecht, insgesamt mehr als 16.000 in den führenden Lehrbüchern von C.H.BECK zitierte Urteile.

ab 83,27 €*